12 Jul SPORT1 MEDIA und SPORT1 schließen neue Partnerschaft mit ONEFOOTBALL im Rahmen des International Champions Cup

SPORT1 MEDIA und SPORT1 schließen neue Partnerschaft mit ONEFOOTBALL im Rahmen des International Champions Cup

  • Kooperation mit ONEFOOTBALL im Rahmen des International Champions Cup beinhaltet plattformneutrale audiovisuelle Medienrechte für Deutschland, Österreich und die Schweiz
  • Gemeinschaftliche Verwertung und Vermarktung des Events
  • Partnerschaft umfasst neben gemeinsamer Abbildung und Vermarktung auch redaktionelle Dienstleistungen und Produktionsdienstleistungen durch SPORT1

Ismaning/Berlin, 12. Juli 2018 – SPORT1 MEDIA und SPORT1 schließen neue Partnerschaft mit ONEFOOTBALL: Im Zuge der heute bekannt gegebenen Verlängerung der Exklusivrechte am International Champions Cup für die Jahre 2018, 2019 und 2020 haben SPORT1 MEDIA und SPORT1 eine Kooperation mit ONEFOOTBALL vereinbart, die plattformneutrale audiovisuelle Medienrechte für Deutschland, Österreich und die Schweiz an dem Turnier umfasst. Darüber hinaus werden SPORT1 MEDIA, SPORT1 und ONEFOOTBALL das Event in den kommenden drei Jahren über die Verwertung hinaus auch gemeinsam vermarkten.

Bei der Umsetzung des 2018 International Champions Cup kommt erstmalig die Partnerschaft von SPORT1 MEDIA, SPORT1 und ONEFOOTBALL zum Tragen. Das On-Air-Team von SPORT1 wird die Livespiele kommentieren und sie ONEFOOTBALL zur Verwertung zur Verfügung stellen. ONEFOOTBALL bietet seinen Usern somit die Möglichkeit, alle Spiele exklusiv in den digitalen Umfeldern als InApp-Livestream zu sehen. Darüber hinaus zeigt ONEFOOTBALL auf seinen digitalen Plattformen sowie Social-Media Kanälen alle Highlight-Clips in seinen eigenen redaktionellen Formaten. Die Vermarktung von SPORT1 MEDIA und ONEFOOTBALL erfolgt gemeinsam über beide Plattformen.

Patrick Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 Media GmbH: „Mit dem International Champions Cup haben wir ein weiteres internationales Top-Recht langfristig in unserem attraktiven Vermarktungsportfolio. Durch die gemeinsame Verwertung und Vermarktung des International Champions Cup mit ONEFOOTBALL bieten wir darüber hinaus sowohl den Fußballfans als auch den Werbekunden einen Mehrwert. Dank der Partnerschaft sind wir in allen relevanten Zielgruppen bestmöglich vertreten, da sich beide Plattformen hervorragend ergänzen.“

Lucas von Cranach, CEO der ONEFOOTBALL GmbH ergänzt: „Wir haben immer den höchsten Anspruch an uns, wenn es darum geht unseren ONEFOOTBALL Usern interessanten und exklusiven Content zur Verfügung zu stellen. Wir sind überzeugt, dass der International Champions Cup sich als feste Größe im Fußballkalender im deutschsprachigen Raum etablieren wird und freuen uns daher sehr über die geschlossene Partnerschaft mit SPORT1 und damit die Möglichkeit unseren Usern die Spiele auch für die mobilen Devices erlebbar zu machen. Es war uns zudem wichtig, dass wir dieses Projekt langfristig ansetzen und gemeinsam mit SPORT1 unseren Usern und Zuschauern die nächsten drei Jahre ein spannendes Fußball-Event bieten können.“

 Der International Champions Cup

Große Namen wie Champions-League-Sieger Real Madrid, FC Barcelona, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Manchester City, FC Liverpool und Champions-League-Halbfinalist AS Rom: Der 2013 erstmals veranstaltete International Champions Cup ist eine internationale Fußball-Turnierserie, die während der Sommerpause der großen Fußball-Ligen ausgetragen wird. Die Spiele finden in diesem Jahr in Amerika, Europa und Asien statt. Sieger des International Champions Cup ist die Mannschaft, die nach drei Spielen die beste Punkteausbeute und Tordifferenz aufzuweisen hat. 2017 sicherte sich der FC Barcelona diese wertvolle Trophäe.

 Über SPORT1 MEDIA

Die Sport1 Media GmbH mit Sitz in Ismaning bei München ist ein Unternehmen der Constantin Medien-Gruppe. SPORT1 MEDIA ist der Multiplattform-Vermarkter für die vielfältigen Angebote von Deutschlands führender 360°-Sportplattform SPORT1 – mit dem Free-TV-Sender SPORT1 und den Pay-TV-Sendern SPORT1+ und SPORT1 US, dem Online- und Mobile-Bereich mit SPORT1.de, den mobilen SPORT1 Applikationen, den Social Media-Kanälen sowie dem digitalen Sportradio SPORT1.fm. Diese reichweitenstarken Kanäle ermöglichen einzigartige Inszenierungsmöglichkeiten für Unternehmen und Marken: Werbekunden profitieren von der hochemotionalen Aktivierung der Männer-Zielgruppe im Premium-Umfeld Sport durch das große Live-Angebot mit 1.500 Std. jährlich allein im Free-TV und einer Eigenproduktionsquote von 80 Prozent. Auf Basis dieser Alleinstellungsmerkmale entwickelt SPORT1 MEDIA innovative 360°-Kommunikationslösungen aus einer Hand – individuell zugeschnitten, kreativ vernetzt und überzeugend in Szene gesetzt.

Über SPORT1

MITTENDRIN mit SPORT1: Die führende 360°-Sportplattform im deutschsprachigen Raum steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH, ein Unternehmen der Constantin Medien AG, sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Audio- und Social-Media-Aktivitäten: Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens mit Sitz in Ismaning bei München gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf verschiedenen Plattformen angeboten werden. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Zudem ist SPORT1 unter anderem auch mit einem eigenen SPORT1-YouTube-Channel sowie Gaming- und eSports-Angeboten aktiv. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps.

Über ONEFOOTBALL

ONEFOOTBALL ist mit 30 Millionen aktiven Nutzern in einer Saison die führende News- und Entertainment-Plattform für junge Fußball-Fans. Vor 10 Jahren gegründet und als eine der ersten 1.000 Anwendungen im App-Store verfügbar, arbeiten heute mehr als 150 Mitarbeiter im Hauptsitz in Berlin und in Büros in New York, Mexico City & Sao Paulo.

Mit mehr als 40 Redakteuren im eigenen Newsroom und Video-Studio sowie rund 150 Bloggern in Europa, versorgt ONEFOOTBALL die junge Generation der Fußball-Fans mit Fußballnachrichten, Breaking-News, Live-Ergebnissen, Tickern, Reportagen, Live-Blogs und Videos in 6 Sprachen auf den eigenen ONEFOOTBALL -Plattformen und den eigenen YouTube-, Facebook- und Instagram-Kanälen.

ONEFOOTBALL Nutzer bekommen Live-Ergebnisse und News personalisiert und angepasst an ihre Lieblings-Teams, Spieler oder Wettbewerbe in Echtzeit auf ihr Smartphone. Über 85% der ONEFOOTBALL Nutzer haben die Push-Nachrichten in der App aktiviert und bekommen die für sie relevantesten News Pushes aus den über 800 Push-Kampagnen, die pro Tag erstellt werden, zugeschickt. Pro Monat lesen die ONEFOOTBALL User über 200 Millionen Artikel. Die ONEFOOTBALL App ist kostenlos für Apple iOS und Google Android erhältlich und wurde mehrfach – zuletzt 2017 – als bestes App-Produkt von Google und Apple ausgezeichnet.

Kontakt:

Sport1 GmbH | Sport1 Media GmbH

Michael Röhrig

Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 89 96 066 1210

Fax: +49 (0) 89 96 066 1209

E-Mail: michael.roehrig@sport1.de

www.sport1media.de

 

Hartmut Schultz Kommunikation

Hartmut Schultz

Tel: +49 (89) 99 24 96 20

E-Mail: hs@schultz-kommunikation.de

www.schultz-kommunikation.com

 

Onefootball GmbH

Christian Zeller

VP Marketing

Tel.: +49 30 308 74 39 0

E-Mail: press@onefootball.com

www.onefootball.com



x
Schließen

Login

Loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Kundenkonto ein. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf alle Downloads.

Registrierung

Sie haben noch kein Kundenkonto und möchten sich registrieren.

Zur Registrierung >
x
München:
+49 (0) 89 960 66-2554
Mo. – Fr., 9.00 – 18.00 Uhr
Düsseldorf:
+49 (0) 211 88231 634
Mo. – Fr., 9.00 – 18.00 Uhr
Kontakt