Fußball - Regionalliga, live

21 Aug Fußball – Regionalliga

Fußball – Regionalliga

Regionale Partien live auf SPORT1

Die Königsklasse des Amateurfußballs live auf SPORT1: Bis zu 20 Partien pro Saison zeigt SPORT1 live aus der höchsten Amateurklasse Deutschlands. Regelmäßiger Sendeplatzt ist am Dienstagabend oder montags bei Länderspielwochenenden.

Die SPORT1 GmbH hat mit den vier Fußball-Regionalliga-Trägern, Norddeutscher Fußball-Verband, Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband, Regionalliga Südwest GbR und Bayerischer Fußball-Verband, eine Kooperation bis einschließlich der Saison 2016/ 17 abgeschlossen.

In den deutschen Regionalligen sind etliche Traditionsvereine wie RW Oberhausen, Wattenscheid 09 und Alemannia Aachen mit hohem Zuschauerpotenzial am Ball. Hinzu kommen die Zweitvertretungen von Profiklubs wie dem FC Bayern, dem 1. FCN Nürnberg, Hannover 96 und 1. FC Köln.

In der Regionalliga Bayern zieht traditionell das Münchner Amateur-Derby zwischen 1860 München II und Bayern München II am Stadion an der Grünwalder Straße die Massen an.

Fußball - Regionalliga, live

Short Facts:

  • Die Königsklasse des Amateurfußballs live auf SPORT1: Bis zu 20 Partien pro Saison zeigt SPORT1 live aus der höchsten Amateurspielklasse Deutschlands
  • Die Regionalliga ist seit der Saison 2008/09 die vierthöchste Spielklasse im deutschen Männerfussball
  • Die Regionalliga gliedert sich in fünf Ligen der verschiedensten Regional- bzw. Landesverbände, deren Meister in einer Aufstiegsrunde drei Aufsteigr in die 3. Liga ausspielen

Senderegelzeit: immer dienstags um 19:45 Uhr

Quoten

Fußball – Regionalliga

RW & MA | 02.08.2015 - 17.04.2016
0,35
0,50
0,25
0,00
RWZ 3+ in Mio.
1,9
3,0
1,5
0,0
MA M 14-49 in %
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope (6.1)
Basis: Personen


x
Schließen

Login

Loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Kundenkonto ein. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf alle Downloads.

Registrierung

Sie haben noch kein Kundenkonto und möchten sich registrieren.

Zur Registrierung >
x
München:
+49 (0) 89 960 66-2554
Mo. – Fr., 9.00 – 18.00 Uhr
Düsseldorf:
+49 (0) 211 88231 634
Mo. – Fr., 9.00 – 18.00 Uhr
Kontakt