Eventkalender

Hier finden Sie unser gesamtes Portfolio mit allen Sportarten die wir live auf SPORT1 übertragen. In der Übersicht erhalten Sie alle relevanten Informationen zu Ort und Datum der jeweiligen Sport-Wettbewerbe, sowie auf welchen SPORT1-Plattformen diese abrufbar sind.

Mit dem SPORT1-Eventkalender verpassen Sie in Zukunft kein Live-Event mehr und bleiben stets auf dem aktuellen Stand des sportlichen Geschehens. Sie behalten zudem den Überblick, wo Ihre Marke bestmöglich platziert werden kann.

Event-Highlight

Die PDC Darts-Weltmeisterschaft 2018 - LIVE auf SPORT1!

TV, ONLINE & MOBILE

Fußball Live – Regionalliga – 1. FC Saarbrücken – SV Waldhof Mannheim, 6. Spieltag, RL Südwest

26 Aug 2018
14:55 - 17:00 Uhr

Die Regionalliga hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause. Moderatorin der Regionalliga-Liveübertragungen ist Nele Schenker, das Kommentatoren-Team bilden Markus Höhner, Thomas Herrmann und Oliver Forster. An jedem Spieltag plant SPORT1 mindestens eine Begegnung der „Königsklasse der Amateure“ live zu zeigen. Am 6. Spieltag der Regionalliga Südwest zeigt SPORT1 das absolute Topduell zwischen Meister 1. FC Saarbrücken und Vize Waldhof Mannheim. Beide Klubs scheiterten in der Vorsaison in den Playoffs zur 3. Liga: Saarbrücken zog gegen 1860 München, Waldhof gegen Uerdingen den Kürzeren.

Mehr anzeigen ?


Kommende Events

Die Top Live-Sportevents auf einen Blick

Alle
/
FUSSBALL
/
EISHOCKEY
/
BASKETBALL
/
MOTORSPORT
/
eSPORTS
/
US SPORT
/
BOXEN
/
DARTS
/
VOLLEYBALL
/
MEHR SPORT
/
POKER
/
DOKUTAINMENT
TV, ONLINE & MOBILE

Boxen Live – Der Talk

25 Aug 2018
19:00 - 20:00 Uhr

Ring frei für "Boxen - Der Talk" auf SPORT1: Im Studio in Ismaning diskutiert eine prominent besetzte Runde aus Experten und Journalisten über die aktuellen Themen, die die Box-Welt bewegen. Moderiert wird das einstündige Talkformat von Ringsprecher Ingo Rohrbach, mit dabei ist unter anderem auch der Leiter Boxen und Kommentator von SPORT1, Tobias Drews.

TV, ONLINE & MOBILE

Boxen Live – Internationaler Kampfabend aus Dänemark

25 Aug 2018
20:00 - 00:00 Uhr

Ring frei für Boxen auf SPORT1: Nach der Sommerpause steht heute ein internationaler Kampfabend aus Dänemark auf dem Programm, bei dem neben den Lokalmatadoren aus Skandinavien auch wieder deutsche Boxer die Fäuste fliegen lassen. Am SPORT1-Mikrofon sind unter anderem wieder Kommentator Tobias Drews und Experten wie Axel Schulz, Graciano Rocchigiani oder Regina Halmich im Einsatz.

TV, ONLINE & MOBILE

Fußball Live – Regionalliga – 1. FC Saarbrücken – SV Waldhof Mannheim, 6. Spieltag, RL Südwest

26 Aug 2018
14:55 - 17:00 Uhr

Die Regionalliga hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause. Moderatorin der Regionalliga-Liveübertragungen ist Nele Schenker, das Kommentatoren-Team bilden Markus Höhner, Thomas Herrmann und Oliver Forster. An jedem Spieltag plant SPORT1 mindestens eine Begegnung der „Königsklasse der Amateure“ live zu zeigen. Am 6. Spieltag der Regionalliga Südwest zeigt SPORT1 das absolute Topduell zwischen Meister 1. FC Saarbrücken und Vize Waldhof Mannheim. Beide Klubs scheiterten in der Vorsaison in den Playoffs zur 3. Liga: Saarbrücken zog gegen 1860 München, Waldhof gegen Uerdingen den Kürzeren.

TV, ONLINE & MOBILE

Fußball Live – Regionalliga – Lüneburger SK – VfL Oldenburg, 6. Spieltag, RL Nord

26 Aug 2018
17:00 - 19:30 Uhr

In der Regionalliga Nord gastiert der Aufsteiger VfL Oldenburg am 6. Spieltag beim Lüneburger SK. Beide Teams starteten mit einer Punkteteilung in die neue Saison. Gibt es heute nach 90 Minuten einen Sieger?

TV, ONLINE & MOBILE

Eishockey Live – Champions Hockey League – Eisbären Berlin – EV Zug (SUI), 1. Spieltag, Gruppe D

31 Aug 2018
19:25 - 22:00 Uhr

Saisonstart für die Eishockey-Königsklasse live auf SPORT1: In der Champions Hockey League (CHL) sind 32 Starter aus 13 europäischen Ligen vertreten, die um die kontinentale Eishockey-Krone kämpfen. Aus der DEL sind in dieser Saison Meister EHC Red Bull München, Vizemeister Eisbären Berlin und der Hauptrundendritte der vergangenen Spielzeit THOMAS SABO Ice Tigers mit dabei. Für das deutsche Trio geht es gegen die besten Teams des Kontinents, die unter anderem in Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beheimatet sind. Die Vorrunde wird in acht Gruppen mit jeweils vier Teams absolviert. Für die anschließenden Playoffs qualifizieren sich die besten zwei Teams jeder Gruppe. Die anschließenden Playoffs werden in mehreren K.o.-Runden mit Hin- und Rückspiel bis zum Finale absolviert. In der Vorsaison krönte sich der finnische Klub JYP Jyväskylä zum CHL-Champion. Zum Auftakt empfangen die Eisbären Berlin heute den EV Zug aus der Schweiz. Weitere Gegner in der Gruppe D sind der tschechische Meister Kometa Brünn und der weißrussische Titelträger Neman Grodno.

TV, ONLINE & MOBILE

Fußball Live – Regionalliga – Kickers Offenbach – FSV Frankfurt, 7. Spieltag, RL Südwest

2 Sep 2018
14:55 - 16:55 Uhr

Die Regionalliga hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause. Moderatorin der Regionalliga-Liveübertragungen ist Nele Schenker, das Kommentatoren-Team bilden Markus Höhner, Thomas Herrmann und Oliver Forster. Am 7. Spieltag der Regionalliga Südwest haben die Kickers Offenbach den FSV Frankfurt zu Gast. Die Vorsaison verlief für beide Teams sehr unterschiedlich: Während die Kickers auf Platz drei landeten, entging der FSV nur knapp dem Abstieg. Dementsprechend entschied Offenbach auch beide Duelle klar für sich.

TV, ONLINE & MOBILE

Eishockey Live – Champions Hockey League – EHC Red Bull München – TPS Turku (FIN), 2. Spieltag, Gruppe B

2 Sep 2018
16:55 - 19:30 Uhr

Die Eishockey-Königsklasse live auf SPORT1: In der Champions Hockey League (CHL) sind 32 Starter aus 13 europäischen Ligen vertreten, die um die kontinentale Eishockey-Krone kämpfen. Aus der DEL sind in dieser Saison Meister EHC Red Bull München, Vizemeister Eisbären Berlin und der Hauptrundendritte der vergangenen Spielzeit THOMAS SABO Ice Tigers mit dabei. Für das deutsche Trio geht es gegen die besten Teams des Kontinents, die unter anderem in Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beheimatet sind. Die Vorrunde wird in acht Gruppen mit jeweils vier Teams absolviert. Am 2. Spieltag empfängt München den finnischen Vertreter TPS Turku. Weitere Gegner in der Gruppe B sind Yunost Minsk und die Malmö Redhawks IF.

TV, ONLINE & MOBILE

Eishockey Live – Champions Hockey League – TPS Turku (FIN) – EHC Red Bull München, 3. Spieltag, Gruppe B

6 Sep 2018
17:55 - 20:30 Uhr

Die Eishockey-Königsklasse live auf SPORT1: In der Champions Hockey League (CHL) sind 32 Starter aus 13 europäischen Ligen vertreten, die um die kontinentale Eishockey-Krone kämpfen. Aus der DEL sind in dieser Saison Meister EHC Red Bull München, Vizemeister Eisbären Berlin und der Hauptrundendritte der vergangenen Spielzeit THOMAS SABO Ice Tigers mit dabei. Für das deutsche Trio geht es gegen die besten Teams des Kontinents, die unter anderem in Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beheimatet sind. Die Vorrunde wird in acht Gruppen mit jeweils vier Teams absolviert. Am 3. Spieltag sind die Münchner bei TPS Turku in Finnland zu Gast. Weitere Gegner in der Gruppe B sind Yunost Minsk und die Malmö Redhawks IF.

TV, ONLINE & MOBILE

Fußball Live – Abschiedsspiel – BVB-Allstars – Roman & Friends

7 Sep 2018
18:30 - 21:00 Uhr

16 Jahre spielte Torhüter Roman Weidenfeller für den BVB, erlebte zig Höhen, unter anderem je zwei Deutsche Meisterschaften und Pokalsiege, aber auch einige Tiefen mit. Die Fans haben Weidenfeller nicht erst seit seinem berühmten Meister-Interview in die Herzen geschlossen. Nun wird der Torhüter und Weltmeister von 2014 auf großer Bühne im SIGNAL IDUNA PARK noch einmal gefeiert: SPORT1 überträgt das Abschiedsspiel live.

TV, ONLINE & MOBILE

Eishockey Live – Champions Hockey League – Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg – Mountfield HK (CZE), 3. ST, Gruppe F

7 Sep 2018
21:00 - 22:00 Uhr

Die Eishockey-Königsklasse live auf SPORT1: In der Champions Hockey League (CHL) sind 32 Starter aus 13 europäischen Ligen vertreten, die um die kontinentale Eishockey-Krone kämpfen. Aus der DEL sind in dieser Saison Meister EHC Red Bull München, Vizemeister Eisbären Berlin und der Hauptrundendritte der vergangenen Spielzeit THOMAS SABO Ice Tigers mit dabei. Für das deutsche Trio geht es gegen die besten Teams des Kontinents, die unter anderem in Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beheimatet sind. Die Vorrunde wird in acht Gruppen mit jeweils vier Teams absolviert. Am 3. Spieltag empfängt Nürnberg den tschechischen Klub Mountfield HK. Weitere Gegner in der Gruppe F sind die Rouen Dragons aus Frankreich und der amtierende finnische Meister Kärpät Oulu.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC TCR Germany – 1. Rennen, Sachsenring

8 Sep 2018
12:00 - 13:00 Uhr

Die ADAC TCR Germany ist auch in ihrer dritten Saison als Rahmenserie des ADAC GT Masters vertreten und geht damit an diesem Wochenende ebenfalls auf dem Sachsenring an den Start. In der Tourenwagenserie sind die rund 330 PS starken Rennversionen verschiedener Hersteller unterwegs. Neben dem Honda Civic, Seat Leon, Opel Astra, Volkswagen Golf und Audi RS 3 sorgen der Peugeot 308, der Renault Megane und der Hundai i30 in der Saison für eine noch größere Markenvielfalt. Im Fokus steht außerdem der Fußballprofi Max Kruse, der in diesem Jahr mit einem eigenem Team in der Serie vertreten ist. Die ADAC TCR Germany schließt die Lücke zwischen Formelsport und Rallye und umfasst in dieser Saison sieben Wochenenden mit 14 Rennen.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – Porsche Carrera Cup, Rennen – 1. Rennen, Sachsenring

8 Sep 2018
14:00 - 15:00 Uhr

Der Porsche Carrera Cup Deutschland ist weiterhin auf SPORT1 zu Hause: 2018 werden alle Rennen des schnellsten und traditionsreichsten Markenpokals Deutschlands live auf den SPORT1-Plattformen übertragen. Die Serie, die bereits seit 1990 ausgetragen wird, geht in dieser Saison von Mitte April bis Mitte September erstmals an sechs von insgesamt sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters an den Start. Pro Wochenende werden zwei Rennen absolviert, dabei sind ambitionierte Nachwuchspiloten, talentierte Amateure und erfahrene Profis in technisch identischen Fahrzeugen vom Typ des 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup im Einsatz. An diesem Wochenende steht auf dem Sachsenring die vorletzte Saisonstation an.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC GT Masters Countdown – 1. Rennen, Sachsenring

8 Sep 2018
15:00 - 15:15 Uhr

Mit der vorletzten Saisonstation biegt die „Liga der Supersportwagen“ auf die Zielgerade ein. Auf dem Sachsenring werden die nächsten Punkte im Kampf um die Meisterschaft vergeben. Beim ADAC GT Masters stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC GT Masters Rennen – 1. Rennen, Sachsenring

8 Sep 2018
15:15 - 16:15 Uhr

Mit der vorletzten Saisonstation biegt die „Liga der Supersportwagen“ auf die Zielgerade ein. Auf dem Sachsenring werden die nächsten Punkte im Kampf um die Meisterschaft vergeben. Beim ADAC GT Masters stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC GT Masters Analyse – 1. Rennen, Sachsenring

8 Sep 2018
16:15 - 16:30 Uhr

Mit der vorletzten Saisonstation biegt die „Liga der Supersportwagen“ auf die Zielgerade ein. Auf dem Sachsenring werden die nächsten Punkte im Kampf um die Meisterschaft vergeben. Beim ADAC GT Masters stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. SPORT1 begleitet die komplette Saison und zeigt alle Rennen mit Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Patrick Simon live.

TV, ONLINE & MOBILE

Boxen Live – Internationaler Kampfabend aus Kroatien

8 Sep 2018
20:00 - 00:00 Uhr

Ring frei für Boxen auf SPORT1: Nach einigen Events in Skandinavien steht heute erstmals ein internationaler Kampfabend aus Kroatien auf dem Programm, bei dem neben den Lokalmatadoren auch deutsche Boxer die Fäuste fliegen lassen. Am SPORT1-Mikrofon sind unter anderem wieder Kommentator Tobias Drews und Experten wie Axel Schulz, Graciano Rocchigiani oder Regina Halmich im Einsatz.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC TCR Germany – 2. Rennen, Sachsenring

9 Sep 2018
10:00 - 11:00 Uhr

Die ADAC TCR Germany ist auch in ihrer dritten Saison als Rahmenserie des ADAC GT Masters vertreten und geht damit an diesem Wochenende ebenfalls auf dem Sachsenring an den Start. In der Tourenwagenserie sind die rund 330 PS starken Rennversionen verschiedener Hersteller unterwegs. Neben dem Honda Civic, Seat Leon, Opel Astra, Volkswagen Golf und Audi RS 3 sorgen der Peugeot 308, der Renault Megane und der Hundai i30 in der Saison für eine noch größere Markenvielfalt. Im Fokus steht außerdem der Fußballprofi Max Kruse, der in diesem Jahr mit einem eigenem Team in der Serie vertreten ist. Die ADAC TCR Germany schließt die Lücke zwischen Formelsport und Rallye und umfasst in dieser Saison sieben Wochenenden mit 14 Rennen.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC GT Masters Rennen – 2. Rennen, Sachsenring

9 Sep 2018
13:00 - 14:15 Uhr

Die "Liga der Supersportwagen": SPORT1 begleitet die komplette Saison des ADAC GT Masters und zeigt alle Rennen ausführlich mit Countdown und Analyse live. Das ADAC GT Masters geht 2018 bereits in seine zwölfte Saison: Auch in diesem Jahr stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. Station ist diesmal der Sachsenring.

TV, ONLINE & MOBILE

Motorsport Live – ADAC GT Masters Analyse – 2. Rennen, Sachsenring

9 Sep 2018
14:15 - 14:30 Uhr

Die "Liga der Supersportwagen": SPORT1 begleitet die komplette Saison des ADAC GT Masters und zeigt alle Rennen ausführlich mit Countdown und Analyse live. Das ADAC GT Masters geht 2018 bereits in seine zwölfte Saison: Auch in diesem Jahr stellen ambitionierte Piloten in seriennahen Supersportwagen, die optisch und akustisch jedes Motorsport-Herz höher schlagen lassen, ihr Können unter Beweis. Gefahren wird an sieben Rennwochenenden in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Pro Wochenende wird jeweils samstags und sonntags ein einstündiges Rennen mit Fahrerwechsel ausgetragen. Dabei teilen sich zwei Piloten ein Cockpit. Das Starterfeld 2018 wird erneut von Supersportwagen der neuesten Generation dominiert: Mit dabei sind unter anderem der Mercedes-AMG GT3, der Lamborghini Huracan GT3, der Audi R8 LMS, der Porsche 911 GT3 R und der BMW M6 GT3. Station ist diesmal der Sachsenring.

TV, ONLINE & MOBILE

Fußball Live – Regionalliga – Wuppertaler SV – Alemannia Aachen, 7. Spieltag, RL West

9 Sep 2018
14:55 - 16:55 Uhr

Die Regionalliga hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause. Moderatorin der Regionalliga-Liveübertragungen ist Nele Schenker, das Kommentatoren-Team bilden Markus Höhner, Thomas Herrmann und Oliver Forster. An jedem Spieltag plant SPORT1 mindestens eine Begegnung der "Königsklasse der Amateure" live zu zeigen. Am 7. Spieltag der Regionalliga West stehen sich der Wuppertaler SV und Alemannia Aachen gegenüber. Beide Teams spielten eine starke Vorsaison, Wuppertal erreichte Platz 3, während Aachen - nur drei Punkte schlechter - auf Platz 6 abschloss.

TV, ONLINE & MOBILE

Eishockey Live – Champions Hockey League – Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg – Kärpät Oulu (FIN), 4. ST, Gruppe F

9 Sep 2018
16:55 - 19:30 Uhr

Die Eishockey-Königsklasse live auf SPORT1: In der Champions Hockey League (CHL) sind 32 Starter aus 13 europäischen Ligen vertreten, die um die kontinentale Eishockey-Krone kämpfen. Aus der DEL sind in dieser Saison Meister EHC Red Bull München, Vizemeister Eisbären Berlin und der Hauptrundendritte der vergangenen Spielzeit THOMAS SABO Ice Tigers mit dabei. Für das deutsche Trio geht es gegen die besten Teams des Kontinents, die unter anderem in Schweden, Finnland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beheimatet sind. Die Vorrunde wird in acht Gruppen mit jeweils vier Teams absolviert. Am 4. Spieltag empfängt Nürnberg den finnischen Meister Kärpät Oulu. Weitere Gegner in der Gruppe F sind der tschechische Klub Mountfield HK und die Rouen Dragons aus Frankreich.

TV, ONLINE & MOBILE

Eishockey Live – DEL – Eisbären Berlin – EHC Red Bull München, 1. Spieltag

14 Sep 2018
19:25 - 22:00 Uhr

Die DEL geht in ihre 25. Spielzeit und SPORT1 ist als Free-TV-Partner wieder mittendrin. Zum Auftakt in die Jubiläumssaison können sich die Fans gleich auf einen echten Kracher freuen: Die Eisbären Berlin empfangen heute in der Hauptstadt den amtierenden Deutschen Meister EHC Red Bull München zur Final-Neuauflage der Vorsaison. Können sich die Hausherren für die knappe 3:4-Niederlage in der umkämpften Final-Serie revanchieren?

x
Schließen

Login

Loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Kundenkonto ein. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf alle Downloads.

Registrierung

Sie haben noch kein Kundenkonto und möchten sich registrieren.

Zur Registrierung >
x
München:
+49 (0) 89 960 66-2554
Mo. – Fr., 9.00 – 18.00 Uhr
Düsseldorf:
+49 (0) 211 88231 634
Mo. – Fr., 9.00 – 18.00 Uhr
Kontakt